VIGO Krankenversicherung Pflege (vormals Düsseldorfer Versicherung) - Pflegetagegeld

 

düsseldorfer versicherung pflegetagegeld

 

 
Tarif: Tarif PT - Pflegetagegeldversicherung
Leistungsumfang: Pflegestufe 1, 2 und 3 - Demenz kann extra versichert werden
ambulante Leistung: Absicherungshöhe kann je Pflegestufe festgelegt werden
stationäre Leistung: Absicherungshöhe kann je Pflegestufe festgelegt werden
Höchstaufnahmealter: nein
Mindestvertragsdauer:

zwei Jahre

Dynamik:

Bedingungsauszug: (Stand 08/2015)

3. Dynamische Anpassung vor Leistungsbezug: Der Versicherungsnehmer hat das Recht, alle 36 Monate, gerechnet seit Versicherungsbeginn den Versicherungsschutz um höchstens zwei Leistungsstufen ohne erneute Gesundheitsprüfung zu erhöhen. Für die Berechnung des Beitrages für den erhöhten Versicherungsschutz ist das zum Zeitpunkt der Erhöhung erreichte Alter (Kalenderjahr ./. Geburtsjahr) maßgebend. Voraussetzung ist, dass bei der versicherten Person keine Pflegebedürftigkeit, im Sinne dieser Versicherungsbedingungen oder der gesetzlichen bzw. privaten Pflegepflichtversicherung, vorliegt, bzw. bisher kein Antrag auf Leistungen der gesetzlichen oder privaten Pflegepflichtversicherung, gestellt wurde. Der Versicherungsnehmer kann die Anpassung bis zu dreimal nacheinander aussetzen, ohne das Recht auf die dynamische Anpassung zu verlieren.
Wartezeit: keine
Karenzzeit: keine
Gesundheitsprüfung: einfach, siehe weiter unten
Vertragsunterlagen:
  • Antrag
  • Versicherungsbedingungen
Pflegetagegeldversicherung
Unsere Bewertung:

Der Tarif PT der Vigo Pflegeversicherung bietet die Möglichkeit, die Absicherung in jeder Pflegestufe selbst festzulegen. Die max. Absicherungshöhe beträgt 150 Euro pro Tag. Somit wäre eine Absicherung in der Pflegestufe 1 tatsächlich mit 4.500 Euro pro Monat möglich. Stiftung Warentest (Finanztest in der Ausgabe 01/2009) hat diesen Tarif mit gut bewertet jedoch, wegen der besonderen Möglichkeit die Absicherungshöhe der Pflegestufen selbst festzulegen, nicht mit den anderen Pflegetagegeldtarifen verglichen. Sobald die Pflegestufe festgestellt worden ist, wird der Tarif beitragsfrei gestellt.

Die Vigo Krankenversicherung hat dementsprechend den Tarif gleichzeitig umgebaut. So kann  jetzt noch zusätzlich ein Demenzgeld abgeschlossen werden. Damit wird das Angebot noch umfangreicher.

VIGO Krankenversicherung VVaG (ehemalige Düsseldorfer Versicherung): Gesundheitsfragen und Gesundheitsprüfung

 Seit dem 1.1.2012 werden folgende Antragsfragen gestellt:

 Größe und Gewicht

  1. Besteht Pflegebedürftigkeit oder wurden jemals Leistungen aus der gesetzlichen oder privaten
    Pflegeversicherung beantragt?
  2. Wurde jemals einer der folgenden Anträge (Erwerbsminderungsrente, Erwerbsunfähigkeitsrente,
    Berufsunfähigkeitsrente, Dienstunfähigkeit) gestellt?
  3. Besteht ein Grad der Behinderung? Wenn ja, in welcher Höhe?
  4. Nicht versicherbare Erkrankungen: Ich erkläre hiermit, dass bei der zu versichernden Person eine der nachfolgend aufgeführten Erkrankungen vorliegt und / oder Behandlungen / Nachbehandlungen, deswegen erfolgen oder erfolgten: Demenz, Alzheimer, Creuzfeld-Jacob, krankhafte Hirnleistungsstörung, HIV-Infektion, Apallisches Syndrom (Wachkoma), amyotrophe Lateralsklerose (ALS - neuromuskuläre Erkrankung), Parkinson-Krankheit, Epilepsie, Multiple Sklerose, Morbus Bechterew, Querschnittslähmung, Leberzirrhose, Alkohol-, Drogen- oder Medikamentenabhängigkeit.
  5. Wurde eine der nachfolgend aufgeführten Erkrankungen in den letzten fünf Jahren bei Ihnen festgestellt und/oder werden bzw. wurden Sie daraufhin behandelt (auch Nachsorge)? Diabetes Mellitus, Krebserkrankungen, Osteoporose, Schlaganfall, Rheuma, Arthritis, Arthrose, COPD, chronische Bronchitis, Asthma. Bei diesen Krankheiten wird überprüft, ob ein Versicherungsschutz gewährt werden kann!
  6. Zusätzliche Fragen, nur zu beantworten, wenn Demenztagegeld zusätzlich zu den Pflegestufen I, II und / oder III versichert werden soll. Wurde eine der nachfolgenden Erkrankungen bei Ihnen festgestellt und / oder werden bzw. wurden Sie daraufhin behandelt (auch Nachsorge)? Durchblutungsstörungen, psychische Erkrankungen, arteriosklerotischen Erkrankungen
  7. Haben Sie bereits einen Test zur Feststellung einer demenziellen Erkrankung durchführen lassen?

Somit hat die "neue" Vigo Krankenversicherung einige Änderungen, aber auch Tarifverbesserungen (Demenzbaustein) hinzugefügt.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen